23

Scheinwelt 23

26.06.1936 In Bremen startet der erste Hubschrauber (FW61) der Welt
Last Update: 17.06.2019 Scheinwelt  |  Nachrichten  |  Informationen  |  Theorien  |  Satire  |  Fiktionen
ECKarte

Assa News:

Assange

11.04.2019 - Festnahme von Julian Assange . Die Kriegsverbrecher haben endlich ihren Whistleblower bekommen...


Fuku News:

Strahlungssymbol

20.08.2018 - Neben Tritium wird aus dem Kühlwasser auch Jod 129 nicht ausgefiltert . 900.000 Tonnen gefiltertes Wasser, die in hunderten Tanks gelagert werden, sollten eigentlich im Meer entsorgt werden...

1984 News:

1984

24.01.2018 - IMSI-Catcher, Stille SMS & Funkzellenauswertung:Digitale Überwachung auf Allzeit-Hoch . Gratulation zum Überwachungsstaat wie zur guten alten DDR Zeit!


Der nette Mann auf meiner alten EC-Karte winkt mir freundlich zu

17.06.2019 - Habeck for president ? Grünen-Politiker werden gerne dafür kritisiert, gerade auch in Umweltschutzfragen allzu schnell einzuknicken, sobald sie in der Regierungsverantwortung stehen. In einer finanzgesteuerten Welt gibt es keine Partei/Politiker, welche sich wirklich für die Interessen der Bürger einsetzen!

13.05.2019 - Die EU bereitet sich jetzt schonmal auf das schlechte Abschneiden der großen Parteien innerhalb der Europawahl vor und weist auf mögliche Wahlmanipulation durch Russland hin...

21.04.2019 - ▲ ▲ ▲ Geopolitik: Die Welt-Eroberer . Im Namen scheinheiliger Werte mordet und brandschatzt der Westen weltweit. Ein Exklusivabdruck aus "Die große Heuchelei".
Welch wahre Worte, die man in den Mainstream-Medien so niemals lesen wird!!!

06.05.2019 - UN-Bericht zu Artensterben: Menschen zerstören ihre Lebensgrundlagen . Der Mensch hat bereits drei Viertel der Naturräume an Land und zwei Drittel in den Meeren erheblich verändert.

Die Zerstörung unserer Umwelt schreitet rasant voran, da positive Quartalszahlen von Unternehmen die höchste Priorität in unserem kapitalischen System genießen. Politik und die Medien werden auch zukünftig nicht müde das zerstörerische Wachstum anzupreisen, bis sämtliche Lebensformen ausradiert wurden. Und das alles nur zum Wohle der Wirtschaft!!!

06.04.2019 - ▲ ▲ ▲ Sabotierte Untersuchungen . Den meisten Maidankämpfern wurde in den Rücken geschossen. Interview mit dem Maidanforscher Ivan Katchanovski. Sehr lesenwerter Beitrag zum Maidan Massaker vom 20. Ferbruar 2014. Es werden Informationen aufgeführt, die in keinster Weise von den Mainstream-Medien Beachtung fanden!

21.04.2019 - ▲ ▲ ▲ Geopolitik: Die Welt-Eroberer . Im Namen scheinheiliger Werte mordet und brandschatzt der Westen weltweit. Ein Exklusivabdruck aus "Die große Heuchelei".
Welch wahre Worte, die man in den Mainstream-Medien so niemals lesen wird!!!

17.04.2019 - ▲ ▲ ▲ Ein Wirtschaftssystem, das auf Wachstum und Profit ausgelegt ist, kann nicht nachhaltig sein . Ein Telepolis-Interview mit Aktivisten der Plattform Change for Future, die als antikapitalistische Strömung innerhalb der Schülerbewegung Fridays for Future agiert. Das Interview bringt es auf den Punkt!

17.04.2019 - ▲ ▲ ▲ Blühpflanzen statt Ackergifte ! Trotz Bürgerproteste werden immer neue bienengefährliche Chemikalien zugelassen. Währenddessen geht das Insektensterben weiter. Im Abschluss sterben die Vögel, dann die Säugetiere und zu guter Letzt die Menschen. Immerhin wurde die Arbeitslosigkeit erfolgreich bekämpft und der Profit von Unternehmen maximiert. Was will man denn mehr?

26.03.2019 - Zum Wohle der großen Konzerne stimmen EU-Abgeordnete der neuen Urheberrechtsreform zu . Eine weitere bittere Pille für die Menschen in Europa, die schon bei Themen wie Genmais und der alternativlosen Totalüberwachung kein Mitspracherecht hatten.

20.03.2019 - ▲ ▲ ▲ Was bedeutet eigentlich Verschwörungstheorie ? Ein guter Artikel mit Seltenheitswert zum Thema Verschwörungstheorien. Normalerweise wird der Begriff von den Medien nur dazu verwendet, um andere (berechtigte) Theorien eines Ereignisses als lächerlich darzustellen. Es geht doch nichts über eine mediale Deutungshoheit!

20.03.2019 - Monsanto: US-Jury gibt Glyphosat Mitschuld an Krebserkrankung . Neue juristische Niederlage für Bayer: Laut einer Jury führt der Unkrautvernichter der Konzerntochter Monsanto zu Krebs.

Schon witzig: Solange Monsanto inklusive Glyphosat in amerikanischer Hand lag, war nahezu alles in Ordnung. Jetzt wo Monsanto von einem gierigen deutschen Unternehmen übernommen wurde, scheint die Welle von negativ Meldungen und Klagen nicht mehr abzureißen. Doch wir brauchen uns keine Sorgen machen, da das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) den Stoff für unbedenklich erklärt hat und das mit Hilfe von Monsantos eigenen Studien. Prost, Mahlzeit!

07.03.2019 - Urteil in Luxemburg: EU-Lebensmittelbehörde muss geheime Glyphosat-Studien veröffentlichen . Die EU-Lebensmittelbehörde Efsa hatte sich geweigert, Studien über den Unkrautvernichter Glyphosat herauszugeben.

Die Begründung ist klasse:Die Efsa begründet den Schritt damit, dass eine Veröffentlichung die Geschäfts- und Finanzinteressen der Hersteller Monsanto und Cheminova gefährden würden".

Wie sooft in diesem System spielt die Gesundheit der Bevölkerung und Umweltinteressen eine untergeordnete Rolle. Ohne Worte!

21.02.2019 Strahlungsrückblick 2018: Die Dosisrate ist gegen Ende des Jahres 2018 etwas gestiegen (evtl. bedingt durch den Ortswechsel des Messgerätes?). Die durchschnittliche Dosisrate betrug 0,153 µSv/h (Mikrosievert pro Stunde). Die täglich aufgezeichneten Messwerte für 2018 ergaben eine gesamte Dosisleistung von 1,34 mSv pro Jahr ( Ø = 0,153 µSv/h * 24 * 365 )! Die deutsche Strahlenschutzverordnung schreibt für Normalbürger einen Grenzwert (effektive Dosis) von 1 mSv pro Jahr vor.

Die Grenzwertalarmierungen meines Geigerszählers, der bei einem Wert größer als 12,0 µSv/h (normal ~ 0,10 µSv / h) eine akustische Alarmierung hervorruft, traten nur dutzende Male Wochen nach dem Fukushima Unglück im Jahr 2011 auf. Zum Vergleich: auf dem Fukushima Gelände beträgt die Dosisrate 87 µSv/h und im Reaktor 3 wurden Werte bis zu 2500 µSv/h erfasst!

Grafik: Gelb - Dosisrate

Dosirate

18.02.2019 - Debatte um Hartz-IV-Sanktionen . Eure Armut interessiert uns nicht...

22.01.2019 - Der tiefe Staat des George H. W. Bush . Reagans Vizepräsident betrieb einen Schattengeheimdienst...

17.01.2019 - ▲ ▲ ▲ RT Deutsch hat nie Geschichten erfunden . Interview mit RT-Deutsch-Chefredakteur Ivan Rodionov. Hier kann man nachlesen, was der deutsche Chefredakteur von RT zu den Vorwürfen des Deutschen Journalisten-Verbands sagt. Empfehlenswert!!

14.01.2019 - ▲ ▲ ▲ RT Deutsch ist kein journalistisches Informationsmedium . Das entlarvende Interview von Markus Kompa mit dem Vorsitzenden des Deutsches Journalisten-Verbands entblößt, wie sehr sich die westlichen Medien von der Realität entfernt haben!

11.01.2019 - Gelbwesten: Macron und die Filterblase in Paris . Frankreich als politisches Labor: Gewalt, Wegsehen, Verzerrung und Manipulation der Medien. Die Unzufriedenheit in Europa wächst zusehend. Ich bin mal gespannt, wie man die Leute in Frankreich beruhigen wird.

24.12.2018 - Flughafen Gatwick: War da überhaupt eine Drohne ? Verantwortliche wurden noch keine gefunden, wenn auch eine kaputte Drohne, ein Ex-Minister nannte trotzdem als Möglichkeit auch die Russen.

Eine oder mehrere Drohnen legen den Flugverkehr in Gatwick lahm. Trotz ca. 200 Sichtungen existieren keine (oder kaum) Bilder davon und niemand konnte festgenommen werden? Das hört sich mal wieder nach einer weihnachtlichen Märchenstunde an...

18.12.2018 - ▲ ▲ ▲ Das US-Imperium überzieht die Welt mit Krieg . Absichtlich. Zwei aufschlussreiche Belege. Die Tatsache, dass die Kriege im Nahen Osten von langer (amerikanischer) Hand geplant waren, sollte man sich ständig in Erinnerung rufen!!!

10.12.2018 - Kein Klimaschutz in einer Welt der Ungleichheit . Die globale Erwärmung kann nur zusammen mit Armut und Ungleichheit erfolgreich bekämpft werden. Eine auf Wachstum und Profitmaximierung ausgerichtete Welt wird niemals die Umwelt noch die arbeitenden Menschen in irgend einer Weise berücksichtigen!

06.12.2018 - ▲ ▲ ▲ Auf den Hund gekommen . Das Schweigen der Medien über George Herbert Walker Bush verstört. Die westlichen Medien und Politiker feiern den Ex-CIA Direktor wie einen Heiligen. Doch davon war dieser wahrlich weit entfernt!

05.12.2018 - ▲ ▲ ▲ Der Geheimdienst und der gekonnte Kontrollverlust seit 62 Jahren . Sind die Fehler der Geheimdienste Ergebnis individuellen Versagens oder Ergebnis bewusster Entscheidungen, die nicht hinter dem Rücken, sondern in Einverständnis mit den politisch Verantwortlichen getroffen wurden?

Ein schöner Artikel über die deutschen Geheimdienste und der deutschen Schattenarmee, die sich aus der Bundeswehr heraus gebildet hat!

26.11.2018 - AKW-Panne in Tschechien: Betreiber schaltet Uralt-Reaktor ab . Ein Kernkraftwerk im Süden Tschechiens rückt mit einer ungeplanten Schnellabschaltung ins Licht der Öffentlichkeit: Am AKW-Standort Dukovany gibt es Hinweise auf ein undichtes Rohr. Einer der vier Reaktoren muss aus Sicherheitsgründen vom Netz genommen werden.

In meinen Augen ist es nur eine Frage der Zeit, bis wieder eines der 430 aktiven Reaktoren weltweit in die Luft geht. Doch so lange man daran verdient und zusätzlich durch das entstandene Plutonium tolle Atomwaffen bauen kann, wird man an dieser Technologie weiter festhalten!

21.11.2018 - Fünf Jahre Maidan - Fünf Jahre Manipulation . Vor fünf Jahren begann der Maidan-Aufstand, der in den mutmaßlichen Putsch gegen die ukrainische Regierung mündete. Der undemokratische und mutmaßlich illegale Akt wurde von großen deutschen Medien stark gefördert.

Schöner Beitrag über den vom Westen geförderten Putsch, welches das Land in den Abgrund getrieben hat!

18.11.2018 - ▲ ▲ ▲ Zuwanderung und Kriminalität: So schätzen Polizisten die Sicherheitslage ein . Polizisten erzählen, dass junge Männer mit Migrationshintergrund besonders respektlos und aggressiv seien. Stimmt das? Lesen Sie hier ihre Protokolle und die Einschätzung zweier Kriminologen.

Eine ehrliche Diskussion zu diesem Thema findet oftmals kaum statt. Äußert man Kritik, so wird man allzu schnell als Rechter abgestempelt. Doch es ist nicht von der Hand zu weisen, dass die Migrationswellen das Bild in Großstädten schon stark verändert haben.

08.11.2018 - ▲ ▲ ▲ Das Image von Angela Merkel hat mit der Realität nicht viel zu tun. Eine Dokumentation dazu . Die Nachdenkseiten präsentieren eine detaillierte Auflistung der wichtigsten politischen Entscheidungen unserer von den Medien so geliebten und gelobten Kanzlerin. Viel Positives findet man dort nicht...

31.10.2018 - Mindestens über 56.000 Tote im Jemen-Krieg . Der Druck auf Saudi-Arabien wird öffentlich erhöht. Weswegen und mit welchem Recht bombt eigentlich die arabische Allianz in Jemen herum?

23.10.2018 - Ein neuer sarkastischer Kommentar zum Thema Arbeiten, Konsumieren, Sterben wurde soeben veröffentlicht. Viel Spaß dabei!

22.10.2018 - AKW-Neckarwestheim: Über 100 Risse in Rohren . Anti-AKW-Aktivisten sind wegen einer Schadensmeldung aus dem baden-württembergischen AKW alarmiert...

12.10.2018 - The Elite is no longer invisible: RENWO - die Plattform für mehr Transparenz . Ein Bericht über die private Plattform RENWO, welche versucht die Verbindungen von einflussreichen Menschen und Organisationen aufzudecken. Ich bin mal gespannt, wie lange man diese Seite am Netz lässt...

02.10.2018 - ▲ ▲ ▲ Wikipedia, die McMedien und die Enttarnung von Feliks . Die angeblich so offene Wikipedia ist in Wirklichkeit ein hierarchisches Massenmedium, das von einer kleinen Gruppe beherrscht wird, die von kritischen Autoren des Online-Lexikons intern als Politbüro bezeichnet wird.

Interessanter Bericht von Dirk Pohlmann über einen enttarnten Mitarbeiter von Wikipedia. Hiernach kann jeder selbst entscheiden, ob politische Themen dort wirklich neutral angegangen werden...

02.10.2018 - ▲ ▲ ▲ Wir leben in einer Zeit der Gegenaufklärung . Der Psychologe Rainer Mausfeld über die Illusion des Informiertseins, eine Verachtung des Volkes und Journalisten und Intellektuelle, die sich wie Eisenspäne in den Kraftfeldern der Macht ausrichten...

01.10.2018 - Waffen für den Krieg im Jemen: Deutschland rüstet Saudi-Arabien weiter auf . Der Krieg im Jemen ist laut UN die schlimmste humanitäre Katastrophe weltweit. Dennoch genehmigt die Bundesregierung Rüstungsexporte im Wert von mehr als 200 Millionen Euro an Saudi-Arabien. Das Königreich ist maßgeblich an dem Konflikt beteiligt.

Es ist schön, dass Deutschland den rechtswidrigen Krieg der saudischen Allianz in Jemen unterstützt. Hauptsache der Rubel rollt...

30.09.2018 - "Dank Glyphosat werden die Menschen satt" (lol?): Bayer-Chef Baumann verteidigt Unkrautvernichter . Der Chef des Bayer-Konzerns wirft Glyphosat-Kritikern vor, bewusst mit Fehlinformationen zu arbeiten. Lob hat Baumann für US-Präsident Donald Trump.

Glyphosat ist für das große Bienesterben mitverantwortlich und laut der WHO steht das Herbizid im Verdacht Krebs zu verursachen. Doch nun klärt uns ein Vorstandsvorsitzender von Bayer AG auf: Glyphosat rettet die Menschen vor dem Hungertod!

25.09.2018 - RWE will um jeden Preis roden . Im Zeitalter der regenerativen Energien brauchen wir eines sicher nicht: Braunkohle! Doch das Unternehmen sieht es anscheinend anders...

24.09.2018 - Aktuelle Studie: Glyphosat soll Ursache für Bienensterben sein . Das weltweite Bienensterben beunruhigt viele Menschen. Eine neue Studie will nun einen Grund gefunden haben: das umstrittene Pflanzengift Glyphosat.

Das wird die Bayer AG aber gar nicht freuen, dass deren neues Produkt im Verdacht steht, für das große Bienesterben verantwortlich zu sein. Dabei ist Glyphosat schon seit 1974 auf dem Markt!

24.09.2018 - Die neuen Todesfälle durch Borna-Viren bringen das Robert Koch-Institut in Erklärungsnot . Interessantes Interview mit der Virenforscherin Liv Bode.

17.09.2018 - ▲ ▲ ▲ Warum wir blind sind für das System, das uns zerstörte . Lesenswerte Übersetzung vom Journalisten Jonathan Cook über den Missbrauch von Macht innerhalb unserer Gesellschaft!

12.09.2018 - Reform des Urheberrechts: Europaparlament stimmt für Upload-Filter und ein EU-Leistungsschutzrecht . Das Europaparlament hat sich am Mittwoch für neue Regeln im Umgang mit Online-Inhalten ausgesprochen. Auch die beiden umstrittensten Artikel bekamen eine Mehrheit.

Die europäischen Vermögensverwalter haben zum Wohle der Lobbyisten entschieden. Wen kümmern schon die Interessen der Bürger?!

11.09.2018 - Der elfte September: Wir sitzen auf einem Pulverfass und die Verantwortlichen sind unberechenbar wie noch nie . Ein schöner Kommentar auf den Nachdenkseiten zur amerikanischen Außenpolitik und zum Ereignis des 11. Septembers. Wer sich zur Aufrischung die Fakten ansehen möchte, kann gerne hier noch einmal nachschlagen.

28.08.2018 - Terror in Berlin: Verfassungsschutz soll V-Mann schon vor Anschlag zu Amri befragt haben . Der Verfassungsschutz hat laut einem Medienbericht schon vor dem Terrorangriff in Berlin von einem Spitzel Informationen zum Attentäter Anis Amri eingeholt. Das hatte die Bundesregierung zuvor bestritten.

Bei diesem Fall wird gelogen, dass sich die Balken biegen. Ich würde mich nicht wundern, wenn Amri auch als V-Mann tätig gewesen wäre.

24.08.2018 - Der Hunger kehrt zurück . Die Anzahl der Hungernden steigt wieder an. Weltweit auf über 800 Mio. Menschen. Der Westen muss seine Kriege beenden, den weltweiten Agrarmarkt reformieren und seine Versprechen zur Entwicklungshilfe halten.

Die allerwenigsten Manager, CEOs und Großaktionäre zeigen Mitgefühl gegenüber leidenden Menschen. Dort wird seit Jahrzehnten intensivst nur das Wirtschaftwachstum fanatisch angebeten. Denn es existiert lediglich ein wirkliches Ziel: Profite, Profite, Profite!

22.08.2018 - Raumfahrt: Beweise für Wasser auf dem Mond gefunden . Auf der Oberfläche des Mondes gibt es gefrorenes Wasser, haben Wissenschaftler nach eigener Aussage nun definitiv bestätigt...

18.08.2018 - ▲ ▲ ▲ Gesellschaft: Demokratien werden von ihren Eliten zerstört . Die wahre Parallelgesellschaft bilden die Topmanager: Mit ungeheurer Ignoranz tragen sie die Demokratie zu Grabe...

Lesenswerter Artikel über die verloren gegangene Demokratie in unserem Land. Doch selbst in anderen Ländern sieht es nicht besser aus!

18.08.2018 - Überirdische Geldvermehrung: Der Glaube an die Chefs . USA: Die Kluft zwischen den Gehältern der CEOs und dem Durchschnittsverdienst ihrer Arbeiter spreizt sich weiter auf.
[...] Die Chefs der Top-Unternehmen verdienen im Schnitt das 312-fache dessen, was ihre einfachen Mitarbeiter an Entgelt für ihre Arbeit bekommen [...].

Diese Entwicklung zeichnet sich weltweit ab und folglich wird es nie einen flächendeckenden Wohlstand geben, egal was uns die Politiker und Medien diesbezüglich erzählen werden!

15.08.2018 - Missbrauchsskandal in Pennsylvania: Jahrzehntelange Vertuschung - bis in den Vatikan . Ein Missbrauchsskandal erschüttert die katholische Kirche: In Pennsylvania sollen sich mehr als 300 Priester in 70 Jahren an mindestens 1000 Kindern vergangen haben. Es gibt nichts, was es nicht gibt...

12.08.2018 - Eine Kampfansage an die Profiteure des Hungers auf der Welt . Krieg, Umweltzerstörung und Ausbeutung: Die Profite global agierender Konzerne werden oft auf Kosten der Umwelt und der Menschen in Entwicklungsländern eingestrichen, und westliche Staaten messen häufig mit zweierlei Maß, wenn es um Menschenrechte und Waffenexporte geht. Ein kurzer Auszug aus dem Buch "Leistet Widerstand!" von Jean Feyder.

12.08.2018 - ▲ ▲ ▲ Pizzagate - Ein handfester Skandal oder alles nur Käse ?

Nette Zusammenfassung über den Pädophilenring, den es laut Mainstream-Medien und Wikipedia gar nicht gab!

05.08.2018 - Das Endlager der digitalen Revolution . Der Dokumentarfilm "Welcome to Sodom" erzählt vom Leben in den Feuern der Elektromülldeponie Agbogbloshie.

250000 Tonnen giftigen Elektromülls landen jährlich in Ghana und verwandeln Sodom zum größten Elektromüllplatz der Welt.

04.08.2018 - ▲ ▲ ▲ Die Illusions-Maschinerie . Durch ihre Themen- und Nachrichtenauswahl schaffen Medien den Rahmen für unseren Blick auf die Welt.

Sehr gelungener Beitrag von Jonathan Cook über die parteiische Berichterstattung der Mainstream-Medien. Anhand des Beispiels "Naher Ostens" wird gezeigt, wie sehr Meldungen einseitig von den Nachrichtenanstalten präsentiert werden!

01.08.2018 - Weißhelme: Die offizielle Version des Syrien-Kriegs bricht vor unseren Augen zusammen - endlich . Über Ursprung und Wirkung der Weißhelme und ähnlich durchschaubarer Konstrukte der Medien-Kampagnen gegen den syrischen Staat kann es kaum noch Zweifel geben.

Die auf Lügen basierten westlichen Kriege schreiten unaufhaltsam voran...

26.07.2018 - Wenn es schon nicht mit der Fussball Weltmeisterschaft geklappt hat, dann wenigstens hier: Deutsche sind Verpackungsmüll-Europameister . Nirgends fällt in der EU pro Kopf mehr Verpackungsmüll an als in Deutschland. Gratulation!

25.07.2018 - Wasser auf dem Mars: Es fließt, das Wasser fließt . Erstmals gibt es Belege für flüssiges Wasser auf dem Mars – nach jahrzehntelanger Suche. Zwar spürte ein Astronomenteam keinen Ozean auf, aber weit mehr als eine Pfütze.

Erst wurde organisches Material auf dem Mars entdeckt und nun auch noch Wasser. Werden die meisten Menschen weiterhin glauben, dass wird die einzigen Kreaturen in der Unendlichkeit des Weltalls sind?

16.07.2018 - ▲ ▲ ▲ Die verschwiegene Gefahr . Niemand soll erfahren, wie gefährlich Mobiltelefone sind. Exklusivabdruck aus dem Buch zum Film "Thank you for calling"

Und wie immer kämpft die Vernunft gegen den Wahnsinn (Wirtschaftsinteressen) an. In diesem Fall werden die Gefahren der Mobilfunkstrahlen durch die Profiteure heruntergespielt und wer Kritik äußert, wird mit allen Mitteln bekämpft!

17.07.2018 - ▲ ▲ ▲ Greenwashing ist ein Ablasshandel für die Reichen . In Supermärkten und Bioläden ist die Verwendung von Gütesiegeln mit den Prädikaten umweltfreundlich, ressourcenschonend und sozial verträglich inflationär geworden.

Schönes Interview mit Kathrin Hartmann über die schöngeredete Unternehmenspolitik im Kontext Mensch und Umwelt!

16.07.2018 - Breitscheidplatz: Wie lief der Anschlag genau ab ? [...] "Aber ich sah auch, wie zwei Mann im LKW waren. Einer griff dem anderen ins Lenkrad." [...]

Die Zeugenaussage passt zwar nicht mehr mit der offiziellen Version des Tathergangs zusammen. Aber wen juckt das schon...

11.07.2018 - Paypal: Ihr Tod verstößt gegen unsere Geschäftsbedingungen . Paypal hat einem Witwer in einem automatisierten Schreiben Folgendes mitgeteilt: Wer stirbt, verstößt gegen 15.4 (c) der Vereinbarung mit Paypal Credit. Der Zahlungsabwickler hat sich dafür entschuldigt...

09.07.2018 - OPCW-Bericht bestätigt Zweifel an Giftgasangriff in Ostghouta . Keine Rückstände von phosphororganischen Nervengiften gefunden.

Ein vermuteter Giftgasangriff hat die westlichen Nationen nicht daran gehindert einen rechtswidrigen militärischen Angriff gegen Syrien zu führen.

Diese Aktion wurde von den meisten Medien und unserer Kanzlerin befürwortet:


"Der Militäreinsatz war erforderlich und angemessen, um die Wirksamkeit der internationalen Ächtung des Chemiewaffeneinsatzes zu wahren und das syrische Regime vor weiteren Verstößen zu warnen."

07.07.2018 - Zusagen an die Nato: Bundesregierung müsste Militärausgaben verdoppeln . Mehr Geld für das Militär, fordert Donald Trump von Deutschland. Eine neue Studie zeigt nach SPIEGEL-Informationen: Will Berlin seine Nato-Zusagen einhalten, müsste der Verteidigungsetat massiv erhöht werden.

Die Kriegswirtschaft wird zwanghaft voran getrieben, selbst wenn das Steuergeld der Bürger an anderen Stellen weitaus sinnvoller investiert wäre. Mit mehr Kriegen und Waffen schafft man keine bessere Welt, sondern man sorgt dafür, dass die Gewaltspirale und das Leid von Menschen immer neuere Dimensionen annimmt. Am Ende kann der gutgläubige Bürger sich um die von Westen verursachten Flüchtlinge kümmern! Ohne Worte...

26.06.2018 - Harvard-Studie: Krebsrate ist bei Flugpersonal überdurchschnittlich hoch . Eine US-Studie bescheinigt Berufsfliegern eine höhere Krebsrate als dem Bevölkerungsdurchschnitt. Doch es gibt Kritik an der Datenerhebung.

Flugbegleiter sind permanent einer erhöhten Strahlenbelastung ausgesetzt. Dass dies die Ursache für erhöhte Krebswerte sein könnte, ist in meinen Augen keine wirkliche Überraschung.

25.06.2018 - Warum wir eine neue Sammlungsbewegung brauchen. Ein hervoragender Kommentar von Sarah Wagenknecht über die deutsche Politik, die nur auf Wirtschaftsinteressen ausgerichtet ist. Auch als bekennender Nichtwähler weiß ich ehrliche und offene Statements von (einigen) Politikern zu schätzen.

20.06.2018 - Vereinte Nationen: USA bezeichnen Uno-Menschenrechtsrat als Jauchegrube - und treten aus . Heuchlerisch und eigennützig: Die US-Regierung von Donald Trump hat den Uno-Menschenrechtsrat für seine israelfeindliche Haltung kritisiert - und den Rückzug aus dem Gremium angekündigt.

Ein Land wie die USA, welches kein internationales Gerichtshof akzeptiert und dutzende Kriege mit Millionen Opfern zu verantworten hat, gehört nicht wirklich in einen Menschenrechtsrat. Mit dem größten Verteidigungsetat Kriegsetat weltweit definiert die USA sowieso, was Recht und Unrecht ist!

19.06.2018 - Krebs durch Glyphosat? Erster Prozess gegen Monsanto beginnt. Der deutsche Chemie-Konzern Bayer hat Monsanto für eine gigantische Summe übernommen. Jetzt wird es brenzlig - es geht um den umstrittenen Wirkstoff Glyphosat.

Super Timing für den Bayern Konzern! Erst übernimmt man (durch Gier getrieben) das umstrittende Unternehmen Monsanto mit all seinen umstrittenen Produkten und nun wird man eventuell auch noch dafür zahlen müssen.

14.06.2018 - Angstrepublik Deutschland - die Meinungsmache wirkt . Fragt man die Deutschen nach ihren Ängsten, erhält man ein surreales Bild. Laut einer groß angelegten Langzeitstudie der R+V Versicherung ist die Angst vor dem Terrorismus die mit einigem Abstand größte Angst der Deutschen.

Daran kann man wieder schön erkennen, was für einen Einfluss die Medien auf die Bürger haben. Die Wahrscheinlichkeit bei einem Terroranschlag in Deutschland zu sterben geht gegen Null.

12.06.2018 - Lügen für die Vorratsdatenspeicherung: Das BKA präsentiert neue Propaganda. Das Bundeskriminalamt veröffentlicht eine Sammlung an Einzelfällen, um für die Vorratsdatenspeicherung zu werben. Wir haben die Daten analysiert und jede Menge Fehler gefunden. Als Beweis taugen diese Fälle nicht, das haben Wissenschaftler schon vor Jahren belegt. Das eigentliche Problem wird ignoriert...

10.06.2018 - Wie kam Anis Amri ums Leben ? In den parlamentarischen Untersuchungsausschüssen zum LKW-Anschlag von Berlin kommen immer mehr Fragen und Widersprüche auf. Vielleicht hat auch hier, genau wie im NSU-Fall, der Vater Staat seine Finger im Spiel?!

08.06.2018 - Staatstrojaner: Polizei soll in Wohnungen einbrechen dürfen. Die Länder-Justizminister fordern für die Strafverfolger ein Betretungsrecht, damit diese einfacher Spähsoftware auf IT-Geräte Verdächtiger aufspielen können.

Der Ausbau der weltweiten Überwachungsnation nimmt immer groteskere Züge an. Mit Freiheit und Demokratie haben diese Forderungen in meinen Augen gar nichts mehr zu tun. Es geht einzig und alleine darum, die gutgläubigen Bürger vollständig zu überwachen und zu kontrollieren.

08.06.2018 - Curiosity-Mission: Mars-Rover findet organisches Material . Gibt oder gab es Leben auf dem Mars? Diese Frage beschäftigt Forscher seit Jahrzehnten. Nun fanden sie zwar keine endgültige Antwort - aber neue Hinweise...

30.05.2018 - Betreiber von Internet-Knoten klagt gegen BND-Überwachung . Agenten des BND greifen ungefiltert Daten aus einem Internet-Knoten in Frankfurt ab. Diese Praxis steht nun auf dem Prüfstand.

Der komplette Datenverkehr wird vom BND abgeschnorchelt und der NSA zur Verfügung gestellt. Der Westen hat vor Jahren die Überwachung der Bürger durch die Stasi schärfstens kritisiert, doch wenn es um den eigenen Staat geht, wird diese Tatsache komplett ignoriert und als normal abgetan!

27.05.2018 - Wikipedia auf dem Weg zum Orwellschen Wahrheitsministerium . Über den Niedergang der Online-Enzyklopädie.

Ich sehe es ähnlich wie der Autor des Artikels: Wikipedia hat derart an Bedeutung innerhalb unserer Gesellschaft gewonnen, dass es sehr naiv wäre zu denken, dass Think-Tanks , Geheimdienste und andere mächtige Gruppen nicht versuchen würden, ihren Einfluss auf das Portal auszuüben!

26.05.2018 - MH17: Bundesregierung macht russische Militäreinheit verantwortlich . Die Niederlande und Australien weisen auf Russland, US-Regierung bezichtigt ebenfalls Moskau.

Heutzutage scheint Russland für alles negative in der Welt verantwortlich zu sein, während der Westen den Frieden und die Demokratie mittels Bomben im Norden Afrikas herbeiführt. Schizophrener kann die Welt momentan nicht sein...

16.05.2018 - Gewässerreport: Flüsse und Seen in schlechtem Zustand . Viele Gewässer in Deutschland erfüllen laut einer Untersuchung des BUND die Qualitätsstandards der EU-Staaten nicht. Der Artenrückgang in Flüssen und Seen sei dramatisch.

Wer interessiert sich schon für solche Nebensächlichkeiten? Hauptsache die Aktienkurse steigen und die Arbeitslosenquote ist so niedrig wie nie zuvor. Lang lebe das Wachstum!

14.05.2018 - Hans-Georg Maaßen: Verfassungsschutz warnt vor Cyberangriffen . Meint Herr Maaßen vielleicht die Cyberattacken auf die deutschen Bürger mittels des Bundestrojaners? Oder die Weiterleitung von Bürgerdaten durch den BND an amerikanische Geheimdienste? Wahrscheinlich eher nicht...

07.05.2018 - Amri-Ausschuss: Spuren führen zur Generalstaatsanwaltschaft Berlin . Der mutmaßliche spätere Attentäter vom Breitscheidplatz war fest im Fokus der Ermittler. Und dennoch konnte oder wollte man den Anschlag nicht verhindern. Niemand musste sich für das Attentat verantworten und es ist mehr als erschreckend, dass der Staat tatenlos schwere Kriminelle ignoriert. Naja, wer weiß, vielleicht arbeitete Anis Amri auch als V-Mann für den Vater Staat.

04.05.2018 - ▲ ▲ ▲ Tag der Pressefreiheit - Tag der Heuchelei . Die Güte und Meinungsvielfalt einer Medienlandschaft bemisst sich nicht allein nach der Freiheit, die Medienunternehmen genießen. Und selbst am Tag der Pressefreiheit trommeln Politiker für die Zensur des Internets.Aus meiner Sicht sind große Medienkonzerne schon lange zu Sprachröhren der Wirtschaft und des Staates verkommen, deren oberstes Ziel ist, den Bürgern eine Meinung aufzudrücken.

30.04.2018 - Skripal-Nervengift-Anschlag ist aus der medialen Aufmerksamkeit verschwunden . Aufklärung gibt es ebenso wenig wie beim angeblichen Giftgas-Angriff in Douma.

Wer benötigt schon Beweise??? Wir werden über die Propagandaanstalten doch genaustens darüber informiert, wer in der Welt die Bösen sind und wer nicht. Daher ist es komplett legitim, dass westliche Streitkräfte im Namen von Freiheit und Demokratie für den Tod und das Leid von Millionen von Menschen verantwortlich sind.

Millionen müssen sterben und deren Angehörige müssen leiden für eine sichere und bessere Welt! Ein Glück, dass die meisten Menschen durch "Brot und Spiele" derart abgelenkt sind, dass dieses perverse Treiben in der Welt anstandslos geduldet wird!

16.04.2018 - Der Angriff auf Syrien: Wie man Verfassung und Recht verhöhnt . Das war ein trauriges Spektakel, zu sehen, wie die USA die Verfassung mit Füßen traten und versuchten, die Kritiker des Luftschlages auf Syrien zum Schweigen zu bringen.

Da schmeißen die demokratisch westlichen Moralapostel Bomben auf Syrien, noch bevor überhaupt geklärt wurde, ob ein Giftgasanschlag stattfand (und wenn ja von wem). Solche Militäraktionen sollte man aufs Schärfste verurteilen!

11.04.2018 - ▲ ▲ ▲ Der Westen will Krieg. Der Westen bekommt Krieg . Netter Artikel zum Kriegstreiben westlicher Nationen in Syrien.

27.03.2018 - Der andere Krieg . Der Krieg der Reichen gegen die Armen eskaliert. "Hartz-IV-Schmarotzer", "Sozialbetrüger", "Faulenzer", "Stütze-Empfänger": Mit solchen und ähnlichen Zuschreibungen bedenken Politiker und Medien regelmäßig jene Menschen, die sich ganz unten auf der Einkommensskala bewegen.

Vielleicht sollten die Volksvertreter mal ein Jahr lang unter solchen Verhältnissen leben, um sich mal ein besseres Bild machen zu können? Aber es ist einfach mit einem Gehalt jenseits von gut und böse über das Schicksal anderer zu entscheiden und zu urteilen.

22.03.2018 - Rätsel um Mumie gelöst: Sie ist ein Erdling . Die Mumie sieht aus wie ein Wesen von einem anderen Planeten. Eine Erbgutanalyse jedoch offenbart jetzt traurige Details aus einem irdischen Leben.

Nach 15 Jahren wurde anscheinend das Rätsel der fremdartig aussehenden Minimumie gelöst. Der langförmige Schädel sei das Ergebnis einer Mutation so die Forscher. Auch die Tatsache, dass zwei Rippenpaare fehlen sei erneut die Folge einer Mutation. Und zu guter letzt seien die vorzeitig ausgebildeten Knochenteile darauf zurückzuführen, dass das Wesen an einer seltenen Krankheit litt, welche Knochen vorzeitig altern lasse...Ein bisschen zuviele Zufälle wie ich finde, aber irgendwie muss dieser Fund an unser Weltbild angegelichen werden.

22.03.2018 - Maroder Schweizer Uraltmeiler Beznau wieder am Netz . Deutsche, Schweizer und Franzosen wehren sich dagegen, dass die Grenzwerte für Radioaktivität um den Faktor 100 angehoben und die Abschaltkriterien deutlich gesenkt werden sollen.

Nur aufgrund von Profit wird der marode Meiler erneut ans Netz angeschlossen. Hier sieht man mal wieder, dass in unserer zivilisierten Welt sich die Vernunft ständig aufs Neue dem Geld unterordnen muss!

21.03.2018 - Bajuwaren waren deutlich blonder und blauäugiger als Bayern . Neue genetische Untersuchungen stellen Siedlungskontinuität und mediterranes Substrat infrage...

20.03.2018 - ARD im Tiefschlaf: Das seltsame Desinteresse an einer Aufklärung der Maidan-Morde . Indizien und Zeugen, die auf eine westliche Scharfschützen-Operation deuten, werden in der Berichterstattung weitgehend ignoriert. Die ARD wiegelt ab oder berichtet überhaupt nicht.

So sieht also Qualitätsjournalismus aus, den die Bürger über eine inoffizielle Zwangssteuer finanzieren!

15.03.2018 - Verschwörungstheorien bei Youtube: Wikipedia soll bei Zensur helfen . Die Videoplattform Youtube will in Zukunft Beiträge mit "Verschwörungstheorien" kennzeichnen und neutralisieren, indem sie Texte von Wikipedia dazustellt, die der Theorie widersprechen - doch wer entscheidet, was Verschwörungstheorie ist und was nicht?

Wikipedia wurde in meinen Augen schon lange von Konzernen und Geheimdiensten unterwandert, um Firmen in ein besseres Licht dastehen zu lassen und fragwürdige politische Ereignisse an das westliche Weltbild anzugleichen. Mit Objektivität und zuverlässiger Quelle hat dieses Medium meiner Meinung nach nichts zu tun!

14.03.2018 - Stephen Hawking im Alter von 76 Jahren gestorben . Er gehört zu den größten Wissenschaftlern aller Zeiten: Stephen Hawking entschlüsselte für Forscher und Laien Geheimnisse des Weltalls...

12.03.2018 - Die Legalisierung der Tyrannei . Chris Hedges war Außenkorrespondent für die New York Times und verlor seine Stelle dort, als er sich gegen den Irakkrieg positionierte.

Erschüttender Bericht über bedürftige Menschen in Amerika für die anscheinend Gerechtigkeit und Demokratie nicht gelten.

07.03.2018 - Deutsche Banken stecken Milliarden in Atomwaffenfirmen . Deutsche Finanzfirmen haben laut einer Studie rund zehn Milliarden Dollar in Unternehmen investiert, die Atomwaffen bauen oder warten. Die Institute selbst bestreiten, unethische Geschäfte zu machen.

Firmen von Massenvernichtungswaffen zu unterstützen ist total ethisch. Ja, nee, ist klar!

06.03.2018 - Das alte Europa gibt es nicht mehr . Interessanter Artikel über den stetigen Zerfall von Blockparteien innerhalb Europas. Diese Entwicklung verdeutlicht, dass Politik in den wenigsten Fällen für die Bürger getätigt wird. So jedenfalls sehen es immer mehr Menschen!

06.03.2018 - Essener Tafel Thema bei Hart aber fair: "Ich habe den Eindruck, Sie wissen gar nicht, was Armut ist" . Viele Politiker scheinen wirklich nur Augen für ihren eigenen Wohlstand zu haben...

04.03.2018 - Waffen in der Bundeswehr? Die sind Mangelware . Der Chef der Essener Tafel wird belehrt und angefeindet. Angela Merkel will es besser wissen - SPD-Politiker und eine Fernsehmoderatorin auch.

Die Mitverantortlichen der immer größeren Kluft zwischen arm und reich kritisieren den Chef der Essener Tafel. Eigentlich sollten diese sich selber an die eigene Nase packen und sich fragen, wieso die Hilfen des Staates für immer mehr Menschen nicht ausreichen.

27.02.2018 - Kunststoff-Bausteine füllen die Kassen bei BASF und die Meere und die Umwelt! Nur ca. 10 % des Plastiks wird wirklich recycelt. Der Rest gelangt auf dem großen Müllhaufen namens Erde oder wird verbrannt oder nach China deponiert.

27.02.2018 - Waffen in der Bundeswehr? Die sind Mangelware . Ein Bericht des Verteidigungsministerium für den Bundestag zeigt, wie verheerend die Materiallage der Streitkräfte ist.

Da scheinen 37 Mrd. Euro nicht auszureichen, die von den Steuereinnahmen in die Verteidigung fließen. Vor wen müssen wir uns eigentlich permanent verteidigen? Wäre das Geld nicht an anderer Stelle angebrachter?

22.02.2018 - Tagesschau berichtet wie kremltreue Medien . Die Russlandberichterstattung der Tagesschau ist einseitig und tendenziös, sagt Daria Gordeeva im Interview mit den NachDenkSeiten.

Jeder Staat versucht über die Medien die gewünschten Meinungsbilder zu verbreiten, damit politische als auch militärische Entscheidungen von der Bevölkerung akzeptiert werden. Eine halbwegs objektive Berichterstattung der großen Medienhäuser sind schon lange nicht mehr meiner Meinung nach präsent!

15.02.2018 - Immer erdrückendere Beweise zu Maidan-Scharfschützen-Einsatz im Februar 2014 . Schriftliche Zeugenaussagen von Scharfschützen, Flugtickets und die Aussage eines georgischen Generals deuten auf Komplott gegen die damalige ukrainische Regierung.

Es würde mich nicht wundern, wenn auch westliche Geheimdienste ihre Finger im Spiel gehabt hätten.

11.02.2018 - Fünf Millionen Euro für Entschlüsselungsplattform bei Europol . Die EU will ihre Fähigkeiten zum Umgehen oder Knacken von Verschlüsselung verbessern. Die Mitgliedstaaten sollen in Hard- und Software investieren, Europol soll die Anstrengungen koordinieren.

Hauptsache man suggeriert der Bevölkerung immer wieder aufs Neue, wie sicher unsere Daten vor Dritten sind. Warum verbietet man nicht direkt Verschlüsselungen, damit staatliche Stellen sofort private Daten im Klartext betrachten können?

04.02.2018 - Wikipedia regulieren? Tja, wenn Sie betroffen wären... Gäbe es über jeden Bürger einen Personenartikel auf Wikipedia, wäre schlagartig klar, welche Macht von der amerikanischen Foundation ausgeht. Wurde das Sprachrohr der scheinbaren Wahrheit nicht schon längst von den Geheimdiensten infiltriert?

29.01.2018 - Studie der Böckler-Stiftung: 2,7 Millionen erhielten weniger als den Mindestlohn . Rund 2,7 Millionen Arbeitnehmer haben laut einer Studie 2016 weniger als den gesetzlichen Mindestlohn erhalten. Die Verstöße kommen bei Kleinbetrieben und Minijobs besonders häufig vor.

Verschnitt hat man immer. Hauptsache die Wirtschaft brummt. Wir gehen doch alle liebend gerne für die obersten 1% arbeiten...

22.01.2018 - Oxfam appelliert an die Regierungen, die wachsende Ungleichheit zu stoppen . Der Bericht legt wieder plakativ die wachsende Kluft zwischen Arm und Reich und die Bedingungen vor, demonstriert aber auch die Hilflosigkeit moralischer Appelle.

Meiner Meinung nach kann man nur das Geld abschaffen oder das Finanzsystem grundlegend ändern. Nur so könnte man die fortwährende wachsende Armut eindämmen. Wenn jedoch die Profiteuere des kapitalistischen Systems den Zustand beibehalten möchten, so wird sich in dieser Hinsicht nichts ändern und Oxfam kann weiter jährlich auf diesen Missstand aufmerksam machen!

19.01.2018 - ▲ ▲ ▲ Uns geht es doch gut - Zeit für eine subjektivere Sicht . Noch vor 20 Jahren war normal, dass ein Elternteil finanziell die komplette Familie versorgen konnte und es war immer noch genügend Geld da, um gemeinsam in den Urlaub zu fahren. Heutzutage müssen meist beide Elternteile arbeiten gehen, um sich den Luxus von früher gönnen zu können.

17.01.2018 - ZDF, ARTE, dpa, die Deutsche Telekom ...alle im Dienste des Imperiums beim Feindbildaufbau gegen Russland und Putin . Jawohl ja, wir haben noch nicht genügend Terroristen und Flüchtlinge produziert. Lasst uns einen weiteren Krieg provozieren, damit wir erneut unsere demokratischen Werte verteidigen können. Lang lebe die Rüstung!

12.01.2018 - Wasserquelle: Forscher entdecken junges Eis auf dem Mars . Für bemannte Marsflüge könnten sie als Wasserquelle dienen: Die Entdeckung junger Eisschichten entzückt Forscher.

Jetzt muss man nur noch dafür sorgen, dass der Mars wieder ein Magnetfeld besitzt und schon würde einer Kolonialisierung auf dem Mars nichts mehr im Wege stehen.

09.01.2017 - Der Iran ist nicht der Top-Sponsor des Terrorismus - ehemalige Geheimdienstmitarbeiter informieren Trump . Eine Gruppe ehemaliger US-Geheimdienstmitarbeiter fordert Trump auf, die falschen Behauptungen seiner Administration zu unterbinden, dass der Iran zu den wichtigsten Unterstützerstaaten des Terrorismus gehört, wenn gleichzeitig befreundete Staaten wie Saudi-Arabien eine weitaus größere Rolle spielen...

01.01.2018 - Die Welt am Tropf der Zentralbanken . Wir leben in einem durch Geldschöpfung und Zinssenkung künstlich angetriebenen und aufgeblähten System.

Die Schuldenberge wachsen stetig analog zur Armut in der Welt, obwohl die Wirtschaft brummt und die Aktienkurse fortwährend steigen. Wann wird dieses perverse Treiben sein Ende finden?